Auf steilen Wegen – Essays zu Alpinismus, Natur und Fotografie

andruck_0813Der Autor (mitte) beim Abstimmen des Andruckes in der Druckerei LONGO in Bozen.
______________________________________________________________
Im künstlerischen Duplex-Druckverfahren hergestellt wirkt manche Seite im Buch wie ein Ruhepol, ein Ort der Stille in unserer lauten und übersättigten Welt. Eine Vielzahl faszinierender (Duplex-) Schwarz-Weiß-Fotografien schärfen den Blick auf das Besondere und manchmal Verborgene. Das Spiel mit der Unschärfe, die Wahl der Perspektive und das Isolieren des Sujets vom Hintergrund – führen zu kraftvollen, stimmungsvollen Bildern. Schwarz-Weiß als Reduktion auf das Essentielle. Eine poetische und sinnliche Einladung zur Stille und zum Innehalten am Berg.

228 Seiten, 210 x 130 mm, Hardcover, Fadenheftung, Einbandprägung, Leseband,
mehr als 170 SW-Duplex-Fotos, 8- u. 12-seitige aufklappb. Panoramakarten 84 x 13 cm, 100 x 13 cm
mit SW-Duplex Schutzumschlag,
uweb Verlag 2013, ISBN 978-3-9811505-2-0
Verkaufspreis in Deutschland 24,90 €, + Versand 1,70 € = 26,60 €
für Österreich und Schweiz: 24,90 €,- -+ Versand 5,50 € = 30,40 €

Inhalt:

Vorwort
Monochromie pur – Oder die Kunst des Weglassens
Morgenspaziergang im Wald – Vom Fotografieren
Piz Turba – Im hinteren Avers Hochtal
Die Lärche aus dem Avers Hochtal – Eine Baumscheibe erzählt
Strukturen – Die Muster der Natur
Seilpartner und Weggefährten – Bergvagabunden sind treu
Zeichen am Weg – Von Wegweisern und Markierungen
Silberwurz und Alpenglöckchen – Leben am Limit
Anhang, Literatur- und Quellenverzeichnis
Bildnachweis, Dank
______________________________________________________________
„Auf steilen Wegen“ wurde im Dezemberheft 2013 von „ALPIN – Das BergMagazin“
zum Buch des Monats gekürt.